Stefanie Hutter

geboren 1977 in Hamburg, Deutschland

Projekte

09.-14.06.2020

Nippon Connection online

15.04.-30.06.2020

Ausstellung im Maritim Hotel Frankfurt, verschoben wegen Corona

neuer Termin wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben

02.12. – 28.12.2019
Weihnachtsmarkt des Kunstvereins Offenbach, Offenbach

19.-20.10.2019

Buchmesse Frankfurt, Frankfurt

21.09.2019
Japantag der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Frankfurt

30.05. – 02.06.2019
“Nippon Connection” (Naxoshalle) Frankfurt

01.12.2018
“Bernard lädt ein” Einzelausstellung Bernardstr. 23 Offenbach

17.03.2018
“Koffermarkt” (Offenbar) Offenbach

01.-03.06.2018
“Nippon Connection” (Naxoshalle) Frankfurt

08.03. – 14.03.2017
Internationale Handwerks Messe, Handwerk und Design München

20.11.23.11-2015
Ausstellung Clemensstr. 10 (Gruppenausstellung) München

17.10.2015
Japantag der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Frankfurt

Oktoberausgabe 2014
Sachet Mixte Women Edition 2 (Kunstjournal)

Ausbildung

2010- 2014
Hariyô Urushi Kôgei Kyôshitsu; Tokio (Schule für traditionelle Urushi Kunst)

Ausbilder (Meister):
– Yasutaka Nakajima, Kamakura Art School, Tokyo University of the Arts (Traditionelle Kunst, Urushi)
– Katsuya Shibata, Tokyo University of the Arts, weiterführende Universität der Tokyo University of the Arts (Traditionelle Kunst, Urushi) tätig auch als Meister in der Tokyo University of the Arts

2002-2005
Staatliche Holzbildhauerschule Oberammergau, Oberammergau (Bayern) mit Abschluß Holzbildhauergesellin

2000- 2001
Austauschjahr an der Hitotsubashi-Universität, Tokio, Japan

1996- 2000
Ludwig-Maximilians-Universität München, Japanologie

Praktika

2001- 2002
Möbelrestauration Werkstatt Marietta Neft Hamburg

01.- 30.11.2001
Theaterschreinerei Thalia Theater Hamburg

01.06.- 31.07. 2001
Mittelständige Schreinerei Baur Oberlehen, Schwarzwald